Allergens

Professional solutions for automatic and compliance-compliant designation of allergens and additives.

Milch und Laktose G

Description

Die Milch-Allergie gehört zu den bekanntesten Allergien. Das Milch- oder Molkeneiweiß wird häufig in Halbfertig- oder Fertigprodukten als Eiweißzusatz genutzt. Laktose kommt in der Milch von Kühen, aber auch Ziegen und Schafen sowie anderen Säugetieren vor. Es sollte beachtet werden, dass lactosefreie Milch von Personen mit Lactoseintoleranz verzehrt werden kann, jedoch nicht von Personen mit einer Allergie gegen Milcheiweiß. Zu den Symptomen von Milch-Allergie oder Lactoseintoleranz zählen Neurodermitis, Juckreiz, Ekzembildung, Pickel und Pusteln, Hautrötungen, Allergische Rhinitis, Schnupfen, Asthma bronchiale, Durchfälle, Blutig-Schleimiger Stuhlgang, schwere Koliken, Kreislaufprobleme und in schweren Fällen allergische Schocks. Bei Kleinkindern kann sich eine Milch-Allergie oder Lactoseintoleranz durch eine Nahrungsmittelaufnahmeverweigerung ausdrücken.

Data sheet

Short name G
Type of fabric
  • Allergen
Raw material
  • Tierischer Grundstoff
Allergic concern
  • bedenklich
Health concern
  • Keine Informationen

Get Connected

Erzählen Sie uns, wie wir Sie und Ihre Kunden unterstützen können. Wir sind nur einen Klick entfernt.