antiallergy logo
Professionelle Lösungen zur automatischen und Compliance-konformen Ausweisung von Allergenen und Zusatzstoffen.

Alle Zusatzstoffe der Kategorie "Geliermittel"

Geliermittel als Lebensmittelzusatzstoff

Geliermittel sind Lebensmittelzusatzstoffe und werden eingesetzt um Wasser zu binden, respektive Wasser zu quellen. Man spricht hier von einer sogenannten Gelierung. Geliermittel finden sich in vielen Nahrungsmitteln mit flüssiger Substanz wie beispielsweise Saucen, Suppen, Konfitüren oder Eis. Hergestellt werden Geliermittel aus tierischen oder pflanzlichen Eiweißen oder aus Polyosen. Klassische, im Haushalt häufig eingesetzte Geliermittel sind Eigelb, Gelatine, Mehlbutter und -schwitze sowie Stärke und Pektin.

Einsatz von Geliermitteln

Geliermittel werden in vielen Fertigprodukten der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Durch ihre Eigenschaft, Wasser zu binden, können diese gezielt dazu verwendet werden, den Nährwert zu reduzieren, weshalb sie insb. in den gern beworbenen Light Produkten Eingang finden.  Geliermittel werden vom menschlichen Verdauungstrakt nicht abgebaut, weshalb sie den Ballaststoffen zuzuordnen sind.

Allergiepotenzial von Geliermitteln

Eine starke allergieauslösende Wirkung ist bei den Geliermitteln nicht bekannt. Allerdings ist deren Einsatz in Lebensmitteln aus ernährungstechnischer Sicht nicht unumstritten. Nicht zuletzt deshalb gibt es klare Mengenbegrenzungen für die Zusatzstoffe E 405 Propylenglycolalginat, E 407 Carrageen und Furcellaran und E 416 Karaya. Außerdem wird davon abgeraten, regelmäßig und in größeren Mengen die Geliermittel E 400 Alginsäure, E 401 Natriumalginat, E 402 Kaliumalginat, E 403 Ammoniumalginat, E 404 Calciumalginat, E 406 Agar-Agar und E 410 Johannisbrotkernmehl zu konsumieren.

Kennzeichnungspflicht von Geliermitteln

Auch Geliermittel dürfen wie alle Zusatzstoffe nur eingeschränkt in Lebensmitteln eingesetzt werden. Generell sind alle Geliermittel entweder durch die E-Nummer oder durch den Namen der chemischen Verbindung auf der Verpackung des Lebensmittels zu kennzeichnen. Ergänzt werden diese Angaben durch einen Hinweis auf die dazugehörige Funktionsgruppe, hier Geliermittel oder Verdickungsmittel.

Liste aller in Lebensmitteln zugelassenen Geliermittel

Die Liste der in Lebensmitteln zugelassenen Geliermittel ist lang:

Zu diesem Suchbegriff konnten wir leider nichts finden
{{ letter }}